Die Frühlingssonne der letzten Tage ging an der Vegatation nicht spurlos vorbei. Begünstigt durch Sonne und Regen blühten die Knospen unserer Rhododendren-Sträuche innert Wochenfrist zu prächtigen vollen Blüten heran. Von weiss über lachsfarben zu gelb und einem kräftigem tiefrot reicht das Farbenspektrum. Auch ein kräftiger Regenschauer in der gestrigen Nacht konnte der Blütenpracht vorerst nichts anhaben.

 

 

Ein Grund meine Fuji X-E1 mit dem Carl Zeiss Contax Makro-Planar 2,8/60 zu bestücken und in unserem Garten einige der Blüten aufzunehmen. Alle Bilder sind aus der Hand bei Blende 8 fotografiert worden. Das Makro-Planar bestätigt einmal mehr seine viel gerühmten Fähigkeiten und besticht durch die Schärfe und Abbildung feinster Details. Als RAW in Lightroom entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.